Archive for Jul. 2011

… mit den beliebtesten Geocaches weltweit bestückt

So zumindest preist der MediaMarkt in seinem aktuellen Newsletter das Magellan eXplorist GC an.

                                                                              Quelle: MediaMarkt Newsletter

Hätte ich selber noch Geocaches auf geocaching.com gelistet würde ich mich doch spontan fragen: Sind denn auch meine mit drauf :?: ? Gefühlt gehörten die ja zu den beliebtesten weltweit, mindestens :wink: !

Da dies aber nicht mehr der Fall ist, ist es mir herzlich egal, womit der MM das Magellan befüllt haben mag, ich bedauere nur all diejenigen, deren Caches zukünftig von Noobs gefunden werden, die mal eben auf Einkaufstour im genannten *Fachgeschäft* unterwegs waren und als Beute ein nagelneues Navigationsgerät, das extra und ausschließlich nur fürs Geocaching entwickelt wurde, mitgebracht haben :( .

Schon als die Mainzelmännchen mit Geocaching anfingen sagte man: Jetzt ist es wirklich Mainstream!

Ich sage: Wenn die Geräte erstmal in den gängigen Elektronikmärkten feilgeboten werden, dann noch viel mehr :mrgreen: !

Saarlandcoin 2011

Verschiedene Entwürfe für die Gestaltung der Saarlandcoin 2011 (Diskussion dazu in diesem Fred):

 

 

Million Stylez vs El Medico – Miss Fatty

So langsam werde ich echt alt  :?: : Wieso fällt mir erst 4 Jahre nach VÖ der Scheibe auf, dass das Lied in etwa genau so geil wie bescheuert ist?

Die Rede ist von dem hier:

Ein Großteils des *Boah, ganz schön bescheuert* – Gefühls kommt zweifelsohne von dem kubanischen El Médico, seines Zeichens Mitbegründer des kubanischen Reggaeton (auch Cubaton genannt) und darüber hinaus auch noch Allgemeinarzt in seiner Heimatstadt Santiago de Cuba.

Der andere Teil des Duos, Kenshin Iryo, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Million Stylez (Website), kommt übrigens aus Schweden – hätte ich nach dem Style und dem Gesang nicht wirklich gedacht  :ups: .

Da muss ich doch gleich mal ein Ohr auf die CD / DVD CUBA presents CUBATON werfen – wenn da alle Tracks so sind wie der hier, wäre das eine glatte Kaufempfehlung :) !

In diesem Sinne: Ey miss fatty fatty yu a murdah :hurra:  …

Opencaching.com sucht Rock Stars …

Ein wahrlich hervorragendes Angebot:

Opencaching.com sucht Repräsentanten, die in der Community mal so richtig den „rock star“ raushängen lassen wollen:

Of course, we’ll provide you with plenty of swag to give away – making you a rock star at events

Wer daran Interesse hat, möge sich doch bitte unter dieser Adresse direkt dafür bewerben – und hoffen, dass er Gnade vor den Allmächtigen von Garmin findet  :) .

Wenn das mal kein Angebot für all diejenigen ist, die sich bislang bei Groundspeak vergeblich um eine Reviewerstelle beworben haben, dann weiß ich es auch nicht :mrgreen: .

Was mich nur stutzig macht: In dem „Bewerbungsbogen“ soll man angeben, an welchen Events (50+) man gedenkt, in 2011 teilnehmen zu wollen. Zählt da eigentlich auch die gemeine Geburtstagsparty dazu oder sollten das ganz bestimmte OC(.com)-Events sein  :?: ? Falls letzeres zutreffend ist:

Ich dachte, die haben schon Probleme, ihre Cachedatenbank mit regulären Caches zu füllen, gibt es nun dort auch schon Events 8) ?

Sigma-Sport und ihre tolle Software

Die Tecchies unter den Radlern werden sie schon kennen, zumindest wenn sie einen ROX 8 oder ROX 9 nutzen:

Das Sigma Data Center.

In der ersten Version (die ich nicht kannte, da bei meinem ROX-Kauf bereits die 2.0.2 draußen war) muss es eine ziemliche Katastrophe gewesen sein, in den folgenden Updates wurde wohl so Einiges ausgemerzt. Bislang funzt das Teil bei mir auch tadellos, aber der ganz toll animierte und immerwährende Update-Vorschlag

kann schon (eben wegen dieser Animation) ganz gewaltig nerven, zumal man ihn auch (fast) immer im Blick hat, solange die Software geöffnet ist!

Wäre aber nicht allzu schlimm, würde nicht die Programm-interne Updateprüfung zu folgendem Ergebnis kommen:

In dem Glauben, dass sich dies irgendwann von alleine löst, habe ich die ganze Zeit die Füße still gehalten und geduldig dem Update-Hinweis getrotzt – bis gestern! Da war das Maß voll und die Mail an Sigma wurde verfasst:

Guten Tag,

schon seit Erwerb des SIGMA ROX 9.0 nutze ich das zugehörige SIGMA Data Center in der Version 2.0.2. Dabei handelt es sich ja gem. ihrer Website um die aktuellste Version, die Updateprüfung des Programms kommt ebenfalls zu dem gleichen Ergebnis.

Trotzdem erscheint andauernd in dem Programm im unteren Bereich des Bildschirms der Screen „UPDATE // DATA CENTER 2.0.2 (dcupdate.sigmasport.de) MORE INFORMATION“!

Wie kann ich denn bitte der Software mitteilen, dass es bereits die aktuelle Version ist, es keine neuere gibt und somit der andauernde Hinweis nicht nur unnötig ist, sondern durch den animierten Mauszeiger auch nervt?

Freundliche Grüße

Über die Antwort von Sigma war ich dann in zweierlei Hinsicht erstaunt: Erstens kam sie direkt am nächsten Tag, zweitens war die Aussage ganz und gar nicht die, die ich erwartet hätte:

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre e-mail.

Bedauerlicherweise müssen wir Ihnen mitteilen dass die von Ihnen beanstandete Anzeige nicht zu ändern oder auszublenden ist.

Mit freundlichen Grüßen/Best regards

Aha  :( !

Ehrlich sind sie ja, aber irgendwie kann das doch nicht sein: Die Jungs kreieren eine Version 2.0.2 und bauen dort, hart kodiert, einen Hinweis zum Update auf die Version 2.0.2 mit ein  :doh: .

Wie hieß es so schön in der damaligen Werbung eines großen deutschen Direktversicherers: „Mitdenken rentiert sich“!

Ein wahrlich zeitloser Satz :roll:

Geocaching-Stats
Opencaching-Stats